Aktuelles

bkey's My Space Seite mit Hörbeispielen:

profile.myspace.com


Termine 2013

  • 2. August 2013, 18:00 Uhr
    Sinnflut
    mit Pianist Johannes Rothenaicher und Gitarrist Bonifaz Prexl
    Erding


Termine 2012

  • 21. Juli 2012, 12:00–13:00/13:45 Uhr
    Sommerfest der Pfennigparade
    mit Pianist Johannes Rothenaicher und Gitarrist Bonifaz Prexl
    Barlachstr. 24–38, München


Termine 2011

  • 15. Dezember 2011,
    Weihnachtsfeier des Bayerischen Sozialministeriums
    München
  • 3. November 2011,
    Consozial
    Nürnberg


Termine 2010

  • 3. November 2010,
    Consozial mit Johannes Rotheneicher
    Nürnberg
  • 25. November 2010,
    mit Dirk Benner
    Bad Honnef


Termine 2009

  • 8. April 2009,
    Messe Rehab in Karlsruhe, Rehability
  • 15. Mai 2009
    Kongresshotel Potsdam - Gesundheitsmesse
    Gesundheit für Menschen mit geistiger Behinderung
  • 18. Juli 2009
    Sommerfest der Fa. Sauer / Rollimoden
    Lobbach
  • 22. August 2009, ab 20.00 Uhr
    Sommerfest der Fa. Sodermann
    Wassenberg
  • 28. August 2009, ab 19.00 Uhr
    mit Johannes Rotheneicher, Piano, Reimo Oberth, Guitar
    Solingen, Café Sol


Termine 2008

  • 6. Januar 2008, 19.45 Uhr
    Tourismusverband Abtenau, Österreich
    Abtenau, Salzburg
  • 29. Februar 2008, 20.00 Uhr
    PND Fachtagung, Netzwerk gegen Selektion durch Pränataldiagnostik und Weibernetz e.V.
    Dresden, Sachsen
  • 11. März 2008, 20.00 Uhr
    Handicap als Chance - Wie viele Chancen verdient ein behinderter Mensch in der Arbeitswelt?
    Wien
  • 5. April 2008, 10.00 Uhr
    Rollivision, Fachmesse für Mobilität, Aktivität und Unabhängigkeit
    Nottwill
  • 11. April 2008
    mit Gitarrero Reimo Oberth
    Königsbrunn
  • 6. Juni 2008
    "Musik in allen Gassen" in Erding
    Bkey mit Band
  • 15. Juni 2008 (vorraussichtlich)
    Im Wichernhaus in Altdorf bei Nürnberg
  • 3. November 2008, 15.–18.00 Uhr
    in Frankfurt im Kaisersaal, Fest der CBF


Termine 2007

  • 2. Mai 2007, 19.30 Uhr
    Berlin, Hotel Estrel,
    Tagung Netzwerk behinderter Frauen in Europa des Weibernetzt e.v. mit Pianist Dirk Benner
  • 4. Mai 2007
    Gala des Vereins Rollon 
  • 11. Juni 2007, 20.00 Uhr
    im Hotel Interkonti, Berlin, mit Pianist Michael Ertel
    Tagung des Bundesministerium für Arbeit
  • 18. Juni 2007, 15.45 Uhr
    Augsburg
    Jahrestag der Diakonie mit Pianist Michael Armann
  • 23./24 Juni 2007, 10.00–17.00 Uhr
    Salzburg, Kunsthaus Nexus
    Gesangs- und Trommelworkshop
  • 22. Juli 2007, 21.00 Uhr
    Brückerl, am Langwieder See München
    Bkey Acoustic
    mit Gesang Ute Kaiser, Git. Reimo Oberth, Bass Stephan Glaubitz,
    Geige Martina Eisenreich
  • 23. Juli 2007, 18.00 Uhr
    Sinnflut, Erding
    Bkey Acoustic
    mit Gesang Ute Kaiser, Git. Reimo Oberth, Bass Stephan Glaubitz,
    Geige Martina Eisenreich

 


Life Award in Österreich

Bkey war 2007 für den Life Award in Österreich - so eine Art Oscar für behinderte Menschen in der Rubrik Kultur - nominiert, wurde leider aber nur zweite und hofft auf weitere Nominierungen. Im Rahmen der Veranstaltung sang sie gemeinsam mit Georg Nussbaumer. Klaus Kreuzeder, der den Life Award für sein Lebenswerk bekam, spielte Saxophon mit ihnen.l

www.lifeaward.at/47.0.html


Erste Gespräche mit WDR 2 - Bayern 3

Die großen Radiosender rücken näher

Durch ihren enormen Erfolg nun schon über 9 Wochen in der Hitwelle Erding und immer noch die No. 1 macht sich Bkey einen Namen bei den großen Radiosendern - erste Gespräche mit der Musikredaktion des Senders WDR 2 in Köln waren durchaus mutmachend und Ihre Lieder sind ins Archiv aufgenommen worden und im Gespräch. Auch Bayern 3 hat erstes Interesse bekundet.


Radiocharts

Bkey ist die No, 1 in Erding

Nach fünf Wochen in den Erdinger Charts ist es Bkey nun gelungen, vor allen anderen mit großer Stimmenmehrheit auf Platz 1 zu stehen! Mit dem Lied: "I never wanna see you again" (Musik: Bkey und Dirk Benner, Text, Bkey) erreichte sie auf Anhieb als Neuaufsteiger Platz 5 - vor den Söhnen Mannheims, vor Anastacia, vor Tina Turner, nach zwei Wochen Platz 8 und in den letzten zwei Wochen  Platz 2 unter all den Riesen der Pop - Industrie, ein unglaublicher Erfolg.
 
Wer für sie stimmen möchte, kann ihr seine wichtige Stimme geben unter www.hitwelle.de - erdinger charts - (bitte immer für drei Musiker stimmen und nur einmal, sonst gilt die Stimme nicht)

Ihre CD's werden nun auch offiziell in Erding bei Music World  und bei der Drogeriekette Müller in Erding verkauft, demnächst auch in weiterem Erdinger Umfeld. Andere Radiosender, u.a. Bayern 3 haben bereits Interesse angekündigt, ihre Lieder zu spielen.



Bkey im Radio

Bkey im Radio

Im Dezember 2004 wird Bkey von Antenne Bayern aus über 2000 New - Comer - Bands als Vertreterin der Sound - Garage
für den Jahresrückblick 2004 gewählt und dabei wird das Lied "I never wanna see you again" gespielt. Wer es in voller Länge hören möchte, kann sich auf die Seite http://soundgarage.antenne.de klicken,  und dort bkey in Pop oder Deutsch/Mundart eingeben und natürlich gern auch stimmen für ihre Lieder.

Seit Februar 2005 spielt Radio Hitwelle, www.hitwelle.de in Erding bkey's Lieder, und sie kam spontan erneut mit dem Lied "I never wanna see you again" als Neuvorstellung in die Charts.

 


Rock- und Poppreis 2003

Bkey ist mit dem Song "My love is goodbye" (1. Lied blauen bkey - Cd ) am 19. Oktober 2003 zweite beim New - Comer Wettbewerb des deutschen Rock- und Poppreises in der Landesausscheidung für Bayern geworden. Bundesweit belegte sie in Hamburg im CCH von insgesamt über 600 Teilnehmern in den Kategorien Beste Komposition und CD - Produktion Platz 4, beste Popband Platz 5 .

 


München sucht den Superstar - bkey gewinnt

In Zusammenarbeit mit Pianist und Komponist Theo Degler und Produzent Roman Gordy enstanden in München die ersten deutschen Songs aus der Textfeder von bkey.

Der erste öffentliche Auftritt mit dem deutschen Soul - Song "Lass mich sehen", Musik Theo Degler, Text Ute Kaiser  und brachte ihr im Finale am Sonntag, 1. August, auf den Dülfer Wiesen, Moderation Jürgen Ortlieb von Radio Arabella, den Sieg im Wettbewerb:  Bkey ist Hasenlbergls Münchener Superstar 2004 von über 60 Teilnehmern aus ganz München und Umgebung.

In der Jury sassen neben den Stadtabgeordneten Frau Erika Fellner und Herrn Grossmann , auch wichtige deutsche Interpreten wie Gus Backus ("Da sprach der alte Häuptling der Indianer") und Günther Sigl,  Spider Murphy Gang und Helmut Frey.

Ute Kaiser gewann als ersten Preis einen Plattenvertrag bei dem Produzenten und bekannten deutschen Interpreten Helmut Frey, Textdichter u.a.für Nicky und Juliane Werding. Er will mit  Theo Degler und ihr, das Lied: "Lass mich sehen" - als Festival Song des Wettbewerbes produzieren.

 


Erste gemeinsame Probe

Erste gemeinsame Probe am Vorabend - mit der "All - Star - Band" aus Kiel


 

b-key im Bandformat

Seit dem Festival "Musik in uns 2003" in Rendsburg gibt es "b-key", die Band. Als Projekt eigens für dieses Konzert gegründet,war die musikalische Begnung zwischen den Musikern der verschiedenen Stilrichtungen Jazz (Schlagzeug, Bass, Keyboards) Folk (Akustik - Gitarre.) Pop - Rock Musikern (E - Gitarre, Gesang) so durchgreifend, dass die Idee einer Band sofort geboren war. Jens Tolksdorf an Tasten und Saxophon, Bassist Volker Linde, Markus Zell an den Drums, Akustikgitarrist Andreas Grossmann, Boris Andratzek an der E-Gitarre und die Sängerin bkey, die nicht nur "b-key" den Namen gab, sondern auch als Frontfrau die Mitte der Band ist. "b-key", eine Mischung, die Hörgenuss verspricht, eine Band, die beim Debüt in Rendsburg mit überwältigendem Zuspruch gefeiert wurde.